3. Test Zeitraffer mit Bewegung


Nachdem der 2. Test ja so einigermaßen Erfolgreich verlief, hab ich gleich an den nächsten Test gedacht. Also den arduino so programmiert, dass er eine Langzeitbelichtung macht und dann die beiden Servos um jeweils 1° dreht.  Dabei habe ich festgestellt, dass 1° ganz schön viel ist. Es müssen also Schrittmotoren und eine entsprechende Untersetzung her. Beides gibt es bei rsonline. Mal sehn was die Rennleitung dazu meint.

Das bedeutet aber einen kompletten Umbau und damit Zeit. Ich probier also mit der V1.0 noch ein wenig rum um die Panoramas hinzubekommen und dann wird weiter gebastelt.

Advertisements

Über arduphototobot

Ich wollte einfach nur meine Erlebnisse dokumentieren, die ich beim Aufbau eines Automatischen Photo-Robotes mit einem Arduino gehabt habe.
Dieser Beitrag wurde unter Arduino, Panorama, Roboter, Zeitraffer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s