Archiv der Kategorie: Zeitraffer

Viele neue Dinge


Zuerst einmal sollte ich mich bei der holden Leserschaft entschuldigen, daß ich schon sooo lange keinen Beitrag mehr geschrieben habe. Aber dafür gibts heute die geballte Ladung: Update zur CNC-Fräse Neue Kamera (die ich wieder zurückgeschickt habe) Neuere Kamera (die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, HDRi, Panorama, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen

Updates


Nach einer längeren Pause mal längeres update. Projekt LEDs: Leider kam ich nur wenig zum photografieren oder fliegen. Dafür habe ich einige kleinere Projekte mit LED-Streifen gemacht. In Unserem Garten haben wir die Terasse durch eine Glaswand von der Hofeinfahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, Panorama, Raspberry pi, Roboter, Zeitraffer | 2 Kommentare

CNC-Fräse mal abgewandelt


Nachdem ich mich ein wenig mit G-Code und GRBL beschäftigt habe, ist mir aufgefallen, daß GRBL einige meiner Probleme löst und zwar: Entkopplung der Last vom Raspberry (siehe Raspberry Pi ist ein bisschen empfindlich) die Triangulation macht GRBL Anfahren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, CHDK, Raspberry pi, Roboter, Zeitraffer | 5 Kommentare

Der Raspberry ist ein bisschen empfindlich


So. Heute habe ich mal wieder 2 Stunden im Keller verbracht und die Spuren meiner Ungeschicklichkeit verwischt. Dabei habe ich das Display gleich mal ins Gehäuse verlegt und einen Ausschnitt in das neu angepasste Acryl gefräst. Warum Schmilzt Acrylglas eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CHDK, HDRi, Panorama, Raspberry pi, Roboter, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen

Nicht die Masse machts


So. Ein neues Jahr ein neuer Beitrag. Dafür gibt es 2 Gründe. 1. ich war mal wieder Photos machen 2. ich habe ein Interview beim Fotopodcast gegeben. Aber eins nach dem Anderen. Gestern (12.1.) rief mich meine Frau an und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CHDK, Raspberry pi, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen

Erster Slider-Test


So. Heute habe ich mal einen ersten Test mit Ramping und der Sliderschiene mit meinem Capische gefahren. Als „Modell“ standen mir ein paar beleuchtete Glaskugel zur Verfügung. Das Script mit dem ich das gemacht habe ist noch statisch (feste Schrittzahl, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raspberry pi, Roboter, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen

Erste Gehversuche


So. Jetzt ist endlich der Capische in der alten Wohnung des Arduinos eingezogen. Stromversorgung ist angeschlossen, Externe Ladebuchse ist angeschlossen, Schrittmotoren laufen und die ersten Programme sind am Start. Kleine Python Scripte, die um jeweils 500 Schritte nach links, rechts, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HDRi, Panorama, Raspberry pi, Roboter, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen

Pi on Batterie


So. Das Silikon ist trocken und jetzt ging es heute ans einbauen und verkabeln. Der DC-DC Wandler ist eingebaut und der Monitor ist fest. Gemessen habe ich 200-300 mA im Desktop und davon braucht der Monitor nur 20 mA. Würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Panorama, Raspberry pi, Roboter, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen

Doch alles nicht so einfach: Gphoto2 , Canon und Capische


So. Urlaub vorbei. Wieder den Arduino nicht dabei gehabt, allerdings konnte ich trotzdem ein paar Zeitraffer von Sonnenuntergängen und vom Vollmont machen. Dank chdk und der Stromversorgung der Kamera sogar recht lange Zeitraffer. Aber weiter im Thema Arduinophotobot oder Capische. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arduino, CHDK, Raspberry pi, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen

Zutatenliste für den CaPiSche


So. Nun sind fast alle Zutaten für den CaPiSche eingetroffen. Zu sehen sind: PS3 Controller Micro USB Kabel 2 NEMA17 Schrittmotoren 2 Easydriver eine SD Karte ein Raspberry Pi Model A eine Batteriehalterung für 10 AA Akkus (macht 12V) Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CHDK, Panorama, Raspberry pi, Roboter, Zeitraffer | Kommentar hinterlassen